Zurittskontrolle mit PC Verwaltung und Ereignisspeicherung

Zutrittskontrolle IK-Point LogoMit unseren für die zuverlässige Dauernutzung entwickelten IK-Point Controllern realisieren Sie eine moderne, flexible und leicht zu verwaltende Zutrittskontrolle. Die Verwaltung und Konfiguration erfolgt einfach und schnell mit der Management-Software für IK-Point Controller an Ihrem Windows PC, den Sie zum persönlichen Zutritts- und Sicherheitscenter erweitern. Der große Funktionsumfang der Management Software wie z. B. Sofort-Berechtigung, Live-Überwachung, Ereignisspeicherung, Zeitprofile, Entfernte Türöffnung, Alarm bei Türstörung, Daueröffnung nach erstem Einlesen, Objektpläne mit Verortung der Türen u.v.m. deckt dabei alle Bedürfnisse ab. Die IK-Point Management-Software ist für die besonders einfache Anwendung optional auch in deutscher Sprache erhältlich.

Schnelle Inbetriebnahme und Konfiguration
Die Zutritts-Controller werden via TCP/IP LAN oder optional WIFI (WLAN)Anschluss mit Ihrem Netzwerk verbunden. Nach der Installation der Management Software auf Ihren PC verbinden Sie sich mit den Controllern und nehmen alle Einstellungen vor. Nach dem Übertragen der Konfiguration und Berechtigungen vom PC zu den Controllern ist Ihre Zutrittskontrolle sofort einsatzbereit. Im laufenden Betrieb ist keine PC Verbindung notwendig.

Übernehmen Sie die Kontrolle
Die zu berechtigenden Personen werden nur einmal in der mitgelieferten Managementsoftware gespeichert und anschließend für die jeweiligen Türen im Sicherungsbereich berechtigt. Die Vergabe und der Entzug der Berechtigungen erfolgt schnell und komfortabel mit wenigen Mausklicks. Durch die Zuordnung von Zeitprofilen erhöhen Sie die Sicherheit im Zutrittsbereich wirksam. Die vergebenen Berechtigungen werden übersichtlich für jede Person oder Personengruppe angezeigt.

Behalten Sie den Überblick
Durch die übersichtliche Anzeige der vergebenen Berechtigungen, Live-Überwachung auch mit Foto, Türstatusanzeige, Alarm bei unberechtigten Öffnen sowie Ereignisspeicherung und Auswertungen sind Sie jederzeit über Ihren Sicherheitsbereich voll informiert. Die Ereignisse können nach Excel exportiert und dauerhaft gespeichert werden.

Für Profis
IK-POINT Controller sichern Zutrittsbereiche von einer Tür bis hin zu Großanlagen mit unbegrenzter Anzahl von Türen. Jeder Controller kann bis zu 20.000 Personen berechtigen. Die Verwaltung erfolgt dabei zentral für alle Controller mit einer Installation der Management-Software. Der Ereignisspeicher kann bis zu 100.000 Ereignisse speichern, dieser kann bei Bedarf oder regelmäßig in die Software importiert werden um umfangreiche Reports zu erstellen. Die Speicherung kann auch in eine SQL Server Datenbank erfolgen. Der Zugriff auf die Controller für entfernte Standorte über eine VPN Verbindung ist möglich. Die Controller ermöglichen den Anschluss von Leseeinheiten wie z.B. Fingerabdruck-Leser, RFID-Leser aller Frequenzen, Hersteller, Protokolle, Codetastaturen, Magnetstreifenleser, Berührungslose oder Kontaktbehaftete Leser. Für die Überwachung des Türzustands sind Eingangsklemmen für Türkontakte vorhanden.

Kompatibilität und Support
Die bisherigen Controller der SC900 Serie werden durch die Controller der SC3000 Serie abgelöst. Für die Aufrüstung Ihrer bereits vorhandenen Zutrittskontrolle mit SC900 Controllern behalten wir diese Controller weiter im Angebot. Für die Installation von Neuanlagen empfehlen wir ab sofort die SC3000 Controller. Für die Installation und Konfiguration der IK-POINT Controller leisten wir selbstverständlich weiterhin kostenlosen Telefon- und Emailsupport.

 

Zutrittskontrolle für eine Tür Zurittskontrolle zwei Türen Zurittskontrolle vier Türen Gehäuse und Netzteil für Zutrittskontrolle Controller Zutritt Steuereinheit
SC3000 Controller
RFID Transponder und PIN Code Leser für IK-POINT Controller Fingerprint Zutrittskontrolle sTouch Leser für IK-POINT Zutrittskontrolle Controller QR Code Reader für Zutrittskontrolle Kompatible Lesegeräte
RFID, PIN Code,
QR Code, Fingerprint
Fernzugriff für Remote Verwaltung UMTS LTE Router für Zutrittskontrolle Direkte Berechtigung mit USB RFID Leser Relais Erweiterung für die Schaltung von Peripherie und Alarmen WIFI / WLAN Adapter für Zutrittskontrolle IK-POINT Zubehör zur Erweiterung
und einfachen Bedienung und
Verwaltung der Netzwerk
Zutritt Software
Produkt Flyer Zutrittskkontrolle IK-Point Zutrittskontrolle Bedienungsanleitung für IK-POINT Controller VPN Fernzugriff auf Zutrittskontrolle   Download der Bedienungsanleitungen
für die Komponenten der Zutrittskontrolle

 

 

Mit unseren für die zuverlässige Dauernutzung entwickelten IK-Point Controllern realisieren Sie eine moderne, flexible und leicht zu verwaltende Zutrittskontrolle. Die Verwaltung und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zurittskontrolle mit PC Verwaltung und Ereignisspeicherung

Zutrittskontrolle IK-Point LogoMit unseren für die zuverlässige Dauernutzung entwickelten IK-Point Controllern realisieren Sie eine moderne, flexible und leicht zu verwaltende Zutrittskontrolle. Die Verwaltung und Konfiguration erfolgt einfach und schnell mit der Management-Software für IK-Point Controller an Ihrem Windows PC, den Sie zum persönlichen Zutritts- und Sicherheitscenter erweitern. Der große Funktionsumfang der Management Software wie z. B. Sofort-Berechtigung, Live-Überwachung, Ereignisspeicherung, Zeitprofile, Entfernte Türöffnung, Alarm bei Türstörung, Daueröffnung nach erstem Einlesen, Objektpläne mit Verortung der Türen u.v.m. deckt dabei alle Bedürfnisse ab. Die IK-Point Management-Software ist für die besonders einfache Anwendung optional auch in deutscher Sprache erhältlich.

Schnelle Inbetriebnahme und Konfiguration
Die Zutritts-Controller werden via TCP/IP LAN oder optional WIFI (WLAN)Anschluss mit Ihrem Netzwerk verbunden. Nach der Installation der Management Software auf Ihren PC verbinden Sie sich mit den Controllern und nehmen alle Einstellungen vor. Nach dem Übertragen der Konfiguration und Berechtigungen vom PC zu den Controllern ist Ihre Zutrittskontrolle sofort einsatzbereit. Im laufenden Betrieb ist keine PC Verbindung notwendig.

Übernehmen Sie die Kontrolle
Die zu berechtigenden Personen werden nur einmal in der mitgelieferten Managementsoftware gespeichert und anschließend für die jeweiligen Türen im Sicherungsbereich berechtigt. Die Vergabe und der Entzug der Berechtigungen erfolgt schnell und komfortabel mit wenigen Mausklicks. Durch die Zuordnung von Zeitprofilen erhöhen Sie die Sicherheit im Zutrittsbereich wirksam. Die vergebenen Berechtigungen werden übersichtlich für jede Person oder Personengruppe angezeigt.

Behalten Sie den Überblick
Durch die übersichtliche Anzeige der vergebenen Berechtigungen, Live-Überwachung auch mit Foto, Türstatusanzeige, Alarm bei unberechtigten Öffnen sowie Ereignisspeicherung und Auswertungen sind Sie jederzeit über Ihren Sicherheitsbereich voll informiert. Die Ereignisse können nach Excel exportiert und dauerhaft gespeichert werden.

Für Profis
IK-POINT Controller sichern Zutrittsbereiche von einer Tür bis hin zu Großanlagen mit unbegrenzter Anzahl von Türen. Jeder Controller kann bis zu 20.000 Personen berechtigen. Die Verwaltung erfolgt dabei zentral für alle Controller mit einer Installation der Management-Software. Der Ereignisspeicher kann bis zu 100.000 Ereignisse speichern, dieser kann bei Bedarf oder regelmäßig in die Software importiert werden um umfangreiche Reports zu erstellen. Die Speicherung kann auch in eine SQL Server Datenbank erfolgen. Der Zugriff auf die Controller für entfernte Standorte über eine VPN Verbindung ist möglich. Die Controller ermöglichen den Anschluss von Leseeinheiten wie z.B. Fingerabdruck-Leser, RFID-Leser aller Frequenzen, Hersteller, Protokolle, Codetastaturen, Magnetstreifenleser, Berührungslose oder Kontaktbehaftete Leser. Für die Überwachung des Türzustands sind Eingangsklemmen für Türkontakte vorhanden.

Kompatibilität und Support
Die bisherigen Controller der SC900 Serie werden durch die Controller der SC3000 Serie abgelöst. Für die Aufrüstung Ihrer bereits vorhandenen Zutrittskontrolle mit SC900 Controllern behalten wir diese Controller weiter im Angebot. Für die Installation von Neuanlagen empfehlen wir ab sofort die SC3000 Controller. Für die Installation und Konfiguration der IK-POINT Controller leisten wir selbstverständlich weiterhin kostenlosen Telefon- und Emailsupport.

 

Zutrittskontrolle für eine Tür Zurittskontrolle zwei Türen Zurittskontrolle vier Türen Gehäuse und Netzteil für Zutrittskontrolle Controller Zutritt Steuereinheit
SC3000 Controller
RFID Transponder und PIN Code Leser für IK-POINT Controller Fingerprint Zutrittskontrolle sTouch Leser für IK-POINT Zutrittskontrolle Controller QR Code Reader für Zutrittskontrolle Kompatible Lesegeräte
RFID, PIN Code,
QR Code, Fingerprint
Fernzugriff für Remote Verwaltung UMTS LTE Router für Zutrittskontrolle Direkte Berechtigung mit USB RFID Leser Relais Erweiterung für die Schaltung von Peripherie und Alarmen WIFI / WLAN Adapter für Zutrittskontrolle IK-POINT Zubehör zur Erweiterung
und einfachen Bedienung und
Verwaltung der Netzwerk
Zutritt Software
Produkt Flyer Zutrittskkontrolle IK-Point Zutrittskontrolle Bedienungsanleitung für IK-POINT Controller VPN Fernzugriff auf Zutrittskontrolle   Download der Bedienungsanleitungen
für die Komponenten der Zutrittskontrolle

 

 

Wie funktioniert RFID?

Wie funktioniert RFID?

Was ist Zutrittskontrolle?

Was ist Zutrittskontrolle?